Die Deichstadtvolleys | VC Neuwied 77

VCN-Duo Groß/Monschauer hat Bestand

Der VC Neuwied verlängert auch mit dem bisherigen Co-Trainer für die Saison 2020/21 den Vertrag. Saisonstart der Deichstadtvolleys wird aus derzeitiger Sicht am 20. September in Waldgirmes sein.

RalfMonschauer22120 - VCN-Duo Groß/Monschauer hat Bestand
Co-Trainer Ralf Monschauer Foto: Bernd Hunder

Neuwied. Die Vertragsverhandlungen mit VCN-Chef-Coach Dirk Groß sind beim Volleyball Zweitligisten VC Neuwied seit längerem abgeschlossen. Der ehemalige Coach des Erstligisten Wiesbaden hat für ein weiteres Jahr bei den Deichstadtvolleys angeheuert.

Jetzt ist auch mit dem bisherigen Co-Trainer alles in trockenen Tüchern: In seine vierte VCN-Saison geht Ralf Monschauer (49). “Wir haben uns in den vergangenen Tagen auf eine weitere Vertragsverlängerung für die kommende Spielzeit geeinigt”, sagt Monschauer, der in Bell beheimatet ist.

Für die Vereinsverantwortlichen ist es sehr wichtig, dass Monschauer weitermacht. “Die Mannschaft hat ein hervorragendes Verhältnis zu ihm. Diese Tatsache bestärkt uns natürlich in der Weiterverpflichtung”, sagte VCN-Vorstandsmitglied Wolfgang Becker. (ul)