Die Deichstadtvolleys | VC Neuwied 77

Presse und Sponsorenkonferenz 2019 1 1024x743 - Deichstadtvolleys im Fokus der Öffentlichkeit - Team ist nun komplett

Deichstadtvolleys im Fokus der Öffentlichkeit – Team ist nun komplett

Am Donnerstag, den 5. September veranstaltete der Neuwieder Bundesligist, VC Neuwied`77, seine jährliche Presse- und Sponsorenkonferenz. Im Blickpunkt des Geschehens stand die bevorstehende fünfte 2. Liga-Saison der Deichstadtvolleys.

Presse und Sponsorenkonferenz 2019 1 1024x743 - Deichstadtvolleys im Fokus der Öffentlichkeit - Team ist nun komplett
Foto: Verein

Viele Presse- und Medienvertreter, Vereinsmitglieder und Sponsoren, sowie Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig waren der Einladung des VCN in die Räumlichkeiten des Gastgebers, der Bleser Mietstation, gefolgt, um die Neuigkeiten des erfolgreichsten Vereins aus der Region zu erfahren.

Mit Neu-Trainer Dirk Groß (ehemals Coach des Erstligisten Wiesbaden), der neuen Spielerin Lena Hoffmann (bisher ASV Landau, Oberliga) und des Sponsors und Beiratsmitglieds Frank Linnig (linnigpublic Koblenz, ehemals Sponsor der TuS Koblenz) saßen drei – bis dato noch eher unbekannte VCN-Beteiligte – im Podium. Hallensprecher Marco Cicoria, die Spielerin Jana Weller und VCN-Vorsitzender Raimund Lepki hingegen waren den 70 Teilnehmern in der tollen Location im Neuwieder Industriegebiet bekannt.

Nach der Vorstellungsrunde folgte eine engagierte Fragestunde aus dem Plenum. Brisante Themen, wie der 2. Liga-Etat, die jüngste Trennung von Ex-Trainer Bernd Werscheck und einigen Spielerinnen und der unerwartete Einkauf von zwei Amerikanerinnen waren Gegenstand der Aussprache.

Tatsächlich wurde von Vereinsseite verkündet, dass man sich mit Gysell Zayas (22) und Skylar German (24) gleich mit zwei neue Sportlerinnen über den großen Teich eingedeckt hat. “Das spielerische Defizit im dezimierten Team war zu groß, um unserem Anspruch “2. Bundesliga” gerecht zu werden”, sagt Uwe Lederer, Geschäftsführer des VCN, zu diesem außergewöhnlichen Transfer.

Die Deichstadtvolleys der Sasion 2019/20: Lea Schäbitz (1), Anne Taubmann (2), Skylar German (3), Maike Henning (4), Jana Weller (5), Gysell Zayas (7), Anne Hauck (8), Hannah Dücking (9), Lena Hoffmann (10), Sarah Funk (11), Sarah Kamarah (12), Lisa Guillermard (13), Zoe Liedtke (15), Johanna Brockmann (16). Trainer: Dirk Groß. Physio: Imke Efferz.